VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 19.09.2021 - 11:15 Uhr

Polizei stellt rote Farbe von unbekanntem Unfallverursacher fest

Aufn.:

HäMELERWALD

Vermutlich beim rückwärtigen Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer am gestrigen Sonnabend, 18. September 2021, zwischen 12:20 und 12:40 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in Hildesheimer Straße in Hämelerwald einen geparkten silbernen Ford Galaxy auf der Fahrerseite im hinteren Bereich. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Am beschädigten Fahrzeug konnten durch die Polizei im Bereich der Anstoßstelle rote Farbanhaftungen festgestellt werden, so dass zu vermuten ist, dass diese vom verursachenden Auto stammen.

 

Die Schadenshöhe wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.