VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Tipps & Infos
Sonnabend, 11.09.2021 - 15:07 Uhr

Verstehen der Blockchain-Technologie und ihrer Auswirkungen auf Finanzplattformen

REGION

Blockchain bezieht sich auf eine Technologie, die hilft, die Aufzeichnung aller Transaktionen einer Währung in detaillierter Form zu erhalten. Es gibt keine zentralisierten Aufzeichnungen für diese Transaktionen und sie sind dezentraler Natur. Dies hilft allen Spielern, die Aufzeichnung aller Transaktionen mit sich selbst zu erhalten. Die Transaktionen werden in den Blöcken gespeichert, die die Aufzeichnungen aller Währung in einer detaillierten Form halten, bevor die Währung überhaupt die Brieftasche des Benutzers erreicht. Die Aufzeichnungen aller Operationen werden in einem öffentlichen Hauptbuch geführt, so dass jeder darauf zugreifen und sie sehen kann, wann immer er möchte. Wenn Sie zum Beispiel einen Dollar erhalten, wird der Block eine Aufzeichnung über die Verwendung des Dollars führen.

 

Verwendung von Blockchain in der Finanzindustrie 

Blockchain hat sich als eine Technologie herausgestellt, die das Potenzial hat, die Finanzindustrie zu verlagern, die täglich in den Transaktionen von Unternehmen verwendet wird. Sie können verdienen eine große Summe Geld durch den Handel mit bitcoin durch den Besuch Opens external link in new windowbitcointrader, die eine andere Methode, von der Finanzindustrie profitiert. Lassen Sie uns verstehen, was die Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf den Finanzsektor sein kann.

 

Der Zahlungsmechanismus wird durch das dezentralisierte System verbessert.

Das Konzept der Blockchain-Transaktionen ist völlig anders als bei zentralisierten oder traditionellen Systemen. In traditionellen Zahlungssystemen werden Verträge oder Geschäfte abgeschlossen, wenn eine zentrale Autorität ein bestimmtes Kriterium erfüllt. Dies ist bei Blockchain-Transaktionen nicht der Fall, da es den beiden Parteien erlaubt, die Vereinbarung zu treffen und abzuschließen und alle Verträge in seinem verteilten öffentlichen Ledger zu speichern, ohne dass ein Vermittler beteiligt ist. Zahlungen werden in kürzester Zeit abgewickelt, und es ist definitiv ein intelligenter Weg, um die Vereinbarung abzuschließen.

 

Die Blockchain-Technologie hat ein großes Potenzial, den Mechanismus von Echtzeit-Zahlungen zu regeln, was für Unternehmen und Firmen von Vorteil ist. Sie bietet schnelle und kosteneffiziente Techniken, um Finanztransaktionen abzuschließen, ohne sich auf zentrale Behörden zu verlassen, um den Vertrag zu regeln oder ihn zu löschen. Dennoch wurde beim Distributed-Ledger-Mechanismus beobachtet, dass es zu Verzögerungen beim Clearing oder bei der Abrechnung der Transaktionen oder Gelder kommt und auch ein Gefühl der Kundenunzufriedenheit entsteht. Dies kann dazu führen, dass Kunden die Entwicklung neuer Technologien suchen, um bessere Lösungen zu erhalten.

 

Daher ist es unerlässlich zu verstehen, wie die Blockchain-Technologie funktioniert und wie sie Zahlungen verarbeiten kann, um sie anhand eines Beispiels in der Tiefe zu verstehen. Ein Beispiel: Eine Person namens ABC möchte einer anderen Person namens XYZ Geld überweisen. Die Transaktion wird in einem Block gesammelt, und die anderen Informationen, die zum Abschluss der Transaktion erforderlich sind, werden verbunden, um die Transaktion zu validieren und genehmigt zu bekommen. Sobald die Transaktion verifiziert und validiert ist, wird das Geld an XYZ überwiesen. Daher wird die Transaktion in einem verteilten öffentlichen Hauptbuch in einer sequentiellen Weise aufgezeichnet.

 

Anhand des obigen Beispiels wird deutlich, dass keine Genehmigung einer zentralen Behörde erforderlich ist, um die Transaktionen zu validieren, was der Hauptvorteil des Blockchain-Mechanismus ist.

 

Bitcoin-Handel

Mit der Blockchain-Technologie hat nicht nur der Tauschsektor profitiert, sondern auch die Finanzwirtschaft ist gewachsen. Trotz der mächtigen Mechanismen hat sie das Potenzial, die Bitcoin-Handelsplattform zu erneuern. Früher haben Unternehmen eine Buchhaltung geführt, um die Aufzeichnungen des Eigentums zu erhalten. Dennoch, mit der Einführung dieser digitalen Ledger, der Handel Sektor wurde angekurbelt, und es gibt keine Anforderung zu zahlen saftige Kosten, um die Bücher zu pflegen und die Validierung der Transaktionen aufzeichnen.

 

Es gibt keine Anforderung, ähnliche Aufzeichnungen von Zwischenhändlern, Brokern, Abwicklungs- und Clearingstellen und Maklern zu führen. Die öffentliche Ledger Einrichtungen die beiden Parteien, die den Abschluss der Transaktion benötigen, um ihre Daten zur gleichen Zeit zugreifen. Dies macht den gesamten Prozess muss einfacher, reibungsloser und transparent.

 

Das Duo aus Blockchain und Fintech

Unternehmen können durch die Nutzung des Duos aus Blockchain und Fintech wachsen, da es den Kernwert von Unternehmen und Organisationen erhöht. Angenommen, das Duo wird mit großer Planung implementiert. In diesem Fall hilft es, indem es die Integrität der Daten sicherstellt, Finanzverträge offensichtlich macht und die mühsamen Aufzeichnungen mit der Blockchain-Technologie computerisiert, was dabei hilft, die Eigentumsquelle zu verfolgen. Nicht nur in Unternehmen, sondern auch im Bankensektor kann die Blockchain-Technologie ultimative Vorteile bieten.