VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 24.08.2021 - 09:48 Uhr

Junger Radfahrer fährt nach Unfall weiter

Aufn.:

HöVER

Am 16. August 2021 gegen 16:45 Uhr betrat ein 64 Jahre alter Geschäftsinhaber den Bürgersteig in der Hannoverschen Straße in Höver. "Ein in Richtung Ahlten fahrender Radfahrer übersah ihn dabei, fuhr ihm über den Fuß und streifte mit dem Pedal das Scheinbein des Mannes", teilt die Polizei mit. Der Fahrradfahrer kam zwar ins Schlingern, er setzte aber seine Fahrt unvermittelt fort.

 

Da der Mann Tage später noch Schmerzen verspürte, entschloss er sich nun, den Verkehrsunfall bei der Polizei anzuzeigen.

 

Der Fahrradfahrer soll vermutlich zwischen 12 und 14 Jahre alt gewesen sein und trug einen dunklen Pullover mit Kapuze. Das Fahrrad war schwarz und soll auffällig breite Reifen gehabt haben.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Radfahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.