Burgdorf
Mittwoch, 05.05.2021 - 20:39 Uhr

Polizei sucht Zeugen von schwerem Unfall zwischen Burgdorf und Immensen

Aufn.:

BURGDORF/IMMENSEN

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover fuhr am heutigen Mittwoch, 5. Mai 2021, eine 76-jährige Lehrterin gegen 13:15 Uhr auf der L 412 von Burgdorf kommend in Richtung Immensen.

 

Wie die Polizei mitteilt, kam die Seniorin nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem blauen Skoda frontal gegen einen Baum. Infolgedessen erlitt die Autofahrerin schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

 

Ein Rettungshubschrauber befand sich ebenso mit im Einsatz. Die Strecke musste für die Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt werden und wurde gegen 15:00 Uhr wieder freigegeben. Der Gesamtschaden wird durch die Polizei auf etwa 5000 Euro beziffert. 

 

Auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Burgdorf und Hülptingsen wurden zur Einsatzstelle alarmiert, da zunächst unklar war, ob die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden war. Eine Rettung mit schwerem hydraulischem Gerät war dann doch nicht notwenig.

 

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter Telefon 0511/109-1888 zu melden. 

 

Für die Ortsfeuerwehr Burgdorf war es der dritte Einsatz am heutigen Mittwoch. Am Morgen gegen 8:45 Uhr hatte die Brandmeldeanlage in einem Objekt in der Schmiedestraße ausgelöst. Neun Einsatzkräfte rückten daraufhin mit zwei Fahrzeugen in die Innenstadt aus. Ein Feuer lag nicht vor, der Feueralarm war durch einen Melder in der Küche ausgelöst worden.

 

Um 12:12 Uhr wurde die Tauchergruppe der Ortsfeuerwehr Burgdorf nach Steinhude alarmiert. Dort war im Steinhuder Meer ein gekentertes Boot gemeldet worden, woraufhin die Regionsleitstelle auch die Taucher aus Burgdorf alarmierte. Die vier Einsatzkräfte, die nach kurzer Zeit im Feuerwehrhaus eintrafen, mussten nicht mehr ausrücken, da die Regionsleitstelle den Einsatz für die Burgdorfer Taucher abbrach.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!