VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 05.05.2021 - 11:26 Uhr

Gruppe CDU-Piraten beantragt Prüfung zur Installation vertikaler Photovoltaikanlagen

Aufn.:

LEHRTE

"Die Nutzung von vertikalen Photovoltaikanlagen ist eine innovative Möglichkeit, um an Standorten, an denen normale Photovoltaikanlagen keine Einsatzmöglichkeit haben, vorhandene Infrastruktur zur Installation von Solarpaneelen zu nutzen. Aufgrund der hohen Infrastrukturdichte in Lehrte bieten sich hier die Lärmschutzwände der Bundesautobahnen und der Eisenbahnstrecken für derartige Konzepte an", so die Gruppe CDU-Piraten im Lehrter Stadtrat.

 

Die Stadt Lehrte solle nun beauftragt werden, die Machbarkeit eines solchen Vorhabens zu prüfen. Im Rahmen dieser Prüfung sollen Gespräche mit den entsprechenden Eigentümerinnen und Eigentümern aufgenommen werden und Kontakte zu potenziellen Investoren, wie beispielsweise der Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde eG oder der Stadtwerke Lehrte GmbH, geknüpft werden. Ferner soll geprüft werden, ob für eine derartige Nutzung von Lärmschutzwänden Fördermittel eingeworben werden können.

 

Die Beigeordnete Heike Koehler dazu: "Für eine bessere Klimabilanz und eine Beschleunigung der Energiewende müssen konkret vor Ort auch kreative Ideen genutzt werden. Hierbei ist es besonders wichtig, innovative Möglichkeiten aufzuzeigen und diese mit bürgerschaftlichem Engagement zu verbinden. Die Energiewende kann nur gelingen, wenn für die erforderlichen Maßnahmen eine Akzeptanz bei den Bürgerinnen und Bürgern erreicht werden kann. Die Nutzung der Lärmschutzwände durch vertikale Photovoltaikanlagen bietet hierfür sehr gute Voraussetzungen. Zu prüfen ist, inwieweit Fördermittel generiert werden können, zumal grundsätzlich alle Photovoltaikanlagen auch mit Bundesmitteln gefördert werden. Um das Verfahren politisch begleiten und unterstützen zu können, soll der Rat der Stadt Lehrte über die Verhandlungen und die einzelnen Verhandlungsschritte laufend durch die Verwaltung unterrichtet werden."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!