VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 27.04.2021 - 09:43 Uhr

Familie on Tour: Polizei rettet eine Entenmutter mit ihren 12 Küken zweifach

Die Polizei fing die 12 Küken und ihre Mutter ein und setze die Familie im Stadtpark aus.Aufn.:

LEHRTE

Am gestrigen Montagvormittag, 26. April 2021, wurde der Polizei eine Entenfamilie im Stadtgebiet Lehrte gemeldet, da diese bereits beim Überqueren von Straßen für Verkehrsbehinderungen gesorgt hatte. Die Küken konnte durch eine Streifenbesatzung des Polizeikommissariates Lehrte eingefangen und die Entenmutter aus der Stadt in einen Feldweg in er Rethmarschen Straße gelockt werden. Dort wurden die Küken dann wieder freigelassen.

 

Gegen Mittag meldeten Verkehrsteilnehmer dann erneut eine Entenfamilie auf der Straße. Nun in der Everner Straße. Dort konnten insgesamt 12 Küken und eine Entenmutter eingefangen und mit Transportboxen zum Teich im Lehrter Stadtpark gebracht werden.

 

"Dort wurden sie wieder freigelassen und fühlten sich auch scheinbar wohler, denn zu Folgeeinsätzen kam es im Tagesverlauf nicht mehr", teilt ein Polizeisprecher mit

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!