VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 18.04.2021 - 11:52 Uhr

Polizei stellt 22 Ordnungswidrigkeiten bei Schwerpunktkontrolle im Radfahrverkehr fest

Aufn.:

BURGDORF

Gemäß der Verkehrsunfallstatistik des Landes Niedersachsen aus den vergangenen Jahren handelt es sich bei Fehlverhalten von und gegenüber Rad- und Pedelecfahrenden um eine der Hauptunfallursachen.

 

Zur Eindämmung von schweren Verkehrsunfällen mit Personenschäden wurden daher im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Burgdorf mit sechs Polizeibeamtinnen und -beamten Schwerpunktkontrollen im öffentlichen Straßenverkehr durchgeführt.

 

Hierbei wurden durch die eingesetzten Beamtinnen und Beamten 22 Verkehrsordnungswidrigkeiten und ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz geahndet sowie diverse mündliche Verwarnungen ausgesprochen, teilt eine Polizeisprecher mit.