Sehnde
Mittwoch, 31.03.2021 - 09:21 Uhr

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Haimar

Aufn.:

HAIMAR

Ein 78-jähriger aus Algermissen wollte am gestrigen Dienstag, 30. März 2021, gegen 17 Uhr mit seinem VW aus der Friedhofstraße in Haimar auf die Mehrumer Straße einbiegen.

 

Hierbei übersah er einen von links kommenden Vorfahrtsberechtigten 57-jährigen Sehnder mit seinem Audi, so dass es zum Zusammenstoß kam. An dem Fahrzeug des 78-Jährigen entstand vermeintlich Totalschaden, wie die Polizei mitteilt. Der Audi wurde vornehmlich im Frontbereich beschädigt.

 

Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!