VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 12.02.2021 - 16:29 Uhr

Neue Online-Aktion des VVV-JuniorClubs für die Burgdorfer Kinder

Von Bastel-Tipps bis zu spannenden Experimentieranleitungen

Der VVV-JuniorClub bereitet sich auf den Neustart seiner ClubTage vor, hier ein Foto aus der Vor-Corona-Zeit.Aufn.:

BURGDORF

Die VVV-JuniorClubTage fallen als Folge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin aus. Vor dem späten Frühjahr ist nicht mit einem Neustart zu rechnen. Dass die monatlichen Mitmachaktionen, die immer am 2. Donnerstag des Monats liefen, bis auf weiteres ausfallen, bedeutet aber nicht, dass beim Team des JuniorClubs Stillstand herrscht.

 

Anke Gehrke und Katja Weberling, die seit längerem die Organisation der Mitmachaktionen im Rahmen der ClubTage übernehmen, bereiten sich auf deren Fortsetzung zunächst mit Aktivitäten im Freien vor. Sie stellen zurzeit einen Ideenpool für ein kindgerechtes und kreatives ClubTag-Programm zusammen.

 

Bis die aktuelle Corona-Lage wieder gemeinsame Aktionen mit Einhaltung der Abstands- und Hygienegebote erlaubt, möchte der VVV-JuniorClub aber zumindest auf digitalem Weg mit den Clubmitgliedern und anderen interessierten Kindern den Kontakt aufrechterhalten. Es geht auch darum, die grassierende Langeweile des Corona-Alltags mit kleinen Online-Aktionen aufzuhellen. Sie sind auf der Homepage des VVV unter der Adresse Opens external link in new windowwww.vvvburgdorf.de zu finden. Nachfragen und Anregungen per Mail an Opens window for sending emailankegehrke(at)aol.com oder Opens window for sending emailkweberling-vvvburgdorf(at)gmx.de gesendet werden.

 

"Nach einem Bastel-Tipp gibt es nun eine Anleitung für ein leicht durchführbares und natürlich vollkommen ungefährliches Experiment mit Rotkohlsaft und seinen verblüffenden Farbfacetten. Hinzu kommt ein Bilderrätsel, dessen Lösung an die genannten Adressen gesendet werden kann", so die beiden.