Burgdorf
Sonntag, 07.02.2021 - 13:46 Uhr

Ortseingangsschild wird angefahren: Fahrer von blauem Ford Fiesta flüchtet

Aufn.:

SORGENSEN

Bislang unbekannter Unfallverursacher befuhr zwischen Donnerstag, 4. Februar 2021, 21 Uhr, und Freitag, 5. Februar, 5:40 Uhr, mit seinem Auto die Hauptstraße von Burgdorf in Fahrtrichtung Sorgensen. Auf Höhe des Ortseinganges Sorgensen kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte das dort aufgestellte Ortseingangsschild.

 

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerkannt vom Unfallort, wobei später von der Polizei diverse Fahrzeugteile aufgefunden werden, "welche mutmaßlich einem blauen Ford Fiesta zuzuordnen sind", wie die Polizei mitteilt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!