VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 03.02.2021 - 17:31 Uhr

Frauenkulturtage 2021: In Sehnde mal ganz anders analog und digital

SEHNDE

Auch in diesem Jahr lädt der Arbeitskreis Frauen für Sehnde, in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten, zu den Frauenkulturtagen ein. Bedingt durch die Corona-Pandemie wird es, mit Ausnahme der Gottesdienste zum Weltgebetstag, in diesem Jahr keine Präsenzveranstaltungen geben.

 

In der Zeit vom 8. März bis 26. März wird die Ausstellung "frauenORTE Niedersachen - Über 1000 Jahre Frauengeschichte" des Landesfrauenrates Niedersachen e.V, in Sehnde zu Gast sein. Die Ausstellung umfasst 35 Frauenportraits auf Rollup-Displays und ist an verschiedenen Standorten der Stadt zu sehen. Da der traditionelle Sektempfang zum Weltfrauentag am 8. März nicht möglich ist, wird dieses Jahr ein anderer Weg beschritten.

 

Der Arbeitskreis lädt zu einer digitalen Ausstellungseröffnung ein. In zwei Videos wird die Ausstellung und einige der dargestellten Frauen vorgestellt. Das Video ist ab dem 8. März auf den Internetseiten der Stadt Sehnde zu finden.

 

Die Ausstellung selbst kann dann ganz analog "erwandert" werden. Sie ist im Foyer des Ratssaals im Rathaus, Eingange über Nordstraße 19, in Sehnde zu sehen. Hier gibt es zudem weiteres gedrucktes Informationsmaterial. Außerdem ist sie im Schaufenster des ehemaligen Nagelstudios am Marktplatz, gegenüber des Eingangs zum Bürgerbüro, und hinter den großen Glastüren im Gemeindehaus der Kreuzkirche, Mittelstraße 56 in Sehnde, zu Gast.

 

Auch zum Equal Pay Day werde es in diesem Jahr keine Veranstaltung des Arbeitskreises geben. "Die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen ist leicht gesunken, auf 19 Prozent. Darum wird in diesem Jahre bereits am 10. März auf diese Ungleichbehandlung hingewiesen", so der Arbeitskreis.

 

Auf der Internetseite der Gleichstellungsbeauftragten unter Opens external link in new windowwww.sehnde.de/gleichstellung ist ab dem 8. März außerdem ein Podcast zum Thema "Internationaler Frauentag" zu finden. Die Gleichstellungsbeauftragte ist in diesem im Gespräch mit Pastorin Damaris Frehrking.

 

Der Flyer zu den Frauenkulturtagen steht auf Opens external link in new windowwww.sehnde.de/gleichstellung und unter diesem Text zur Verfügung.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

FlyerFrauenkulturtage2021.pdf

3.0 MByte