VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 18.12.2020 - 12:39 Uhr

Markusgemeinde sagt Gottesdienste ab

In der Lehrter Markuskirche finden bis zum 10. Januar keine Gottesdienste statt.Aufn.:

LEHRTE

Der Kirchenvorstand und das Pfarramt der Markusgemeinde in Lehrte hat beschlossen, dass alle Gottesdienste ab jetzt - auch die Gottesdienste am Heiligen Abend - bis einschließlich des Gottesdienstes am 10. Januar 2021 ausfallen.

 

Es wurden "intensiv die Argumente für und wider abgewogen", erklärt Pastor Andreas Anke. "Die Entscheidung fiel sehr schwer im Wissen darum, dass sich so viele im Vorfeld engagiert haben, Ideen entwickelten, mitgedacht und geplant hatten. Und weil es viele gibt, denen ein Gottesdienst gerade in diesen Coronazeiten wichtig wäre, um die Worte 'Fürchte dich nicht', die die Engel den Hirten auf dem Feld verkünden, zugesprochen zu bekommen. Zur Stärkung und als Stütze in diesen Zeiten", so Pastor Anke.

 

Doch das Risiko bewertete der Kirchenvorstand als "dann doch zu groß". Gerade zur Zeit sei es wichtig, so wenig wie möglich Kontakte zu haben.

 

Auf der Homepage der Markusgemeinde Opens external link in new windowwww.markus-lehrte.de werden verschiedene online Gottesdienste und Krippenspiele aus dem Kirchenkreis und auch aus der Markusgemeinde zu finden sein.

 

Am Heiligabend selber soll die Kirche in ein ganz besonderes Licht getaucht und illuminiert werden. Ebenso gibt es am Heiligabend in der Zeit von 10 bis 13 Uhr Weihnachtstüten mit einer kleinen Weihnachtsüberraschung, die vor der Kirche abgeholt werden können. Auch das Pfarramt ist in den Weihnachtstagen für seelsorgerliche Anfragen telefonisch zu erreichen.