VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 14.12.2020 - 09:17 Uhr

Streitigkeiten enden mit Nasenbruch

Aufn.:

OBERSHAGEN

Ein Pärchen befand sich am gestrigen Sonntag, 13. Dezember 2020, in der Hauptstraße in Obershagen zusammen mit einem Bekannten in der Wohnung und hörte Musik. Am frühen Morgen gegen 5:15 Uhr gesellte sich ein weiterer Anwohner dazu und geriet aus bislang unbekannter Ursache mit dem 26-jährigen Wohnungsmieter in Streit.

 

Der 24-jährige polizeilich bekannte Täter schlug nach Angaben der Polizei plötzlich mit der Faust mehrere Male auf den Mann ein, so dass dessen Freund dazwischen ging und sich schützend auf das Opfer legte. In dieser Situation holte der 24-jährige abermals zu einem gezielten Faustschlag in das Gesicht des Opfers aus und brach ihm hierbei vermutlich die Nase. Der 26-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Der Täter konnte durch die mittlerweile benachrichtigte Polizei in einer Wohnung im Obergeschoss des Hauses angetroffen werden. Er erklärte lediglich, dass er zur Tatzeit in die untere Wohnung gegangen sei. Zum Tatvorwurf selbst wollte er keine Angaben machen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!