Burgdorf
Montag, 07.12.2020 - 17:23 Uhr

Neue Kindergruppe des NABU: Dem schönsten Gruppennamen winkt ein Preis

Iris Darimont-Liebthal ist die neue Betreuerin für Kinder- und Jugendarbeit des Nabu Burgdorf, Lehrte, Uetze.Aufn.:

BURGDORF/LEHRTE/UETZE

Der Nabu Burgdorf, Lehrte, Uetze wird mit Beginn 2021 wieder eine feste Kindergruppe für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren aufbauen. Die Leitung übernimmt Iris Darimont-Liebthal, die die neue Betreuerin für Kinder- und Jugendarbeit der Ortsgruppe ist.

 

Unter dem Aspekt der Bildung für nachhaltige Entwicklung werden die Kinder die Natur mit allen Sinnen erleben, den Lauf der Jahreszeiten verfolgen und mit Spiel und Spaß Sozialkompetenzen erlernen. Projekte zu Artenvielfalt, Umweltschutz, Klima oder die Herkunft von Lebensmitteln und vieles mehr, werden Thema sein.

 

Die künftigen Naturforscherinnen und Naturforscher und Aktive, die dabei mithelfen wollen, sind willkommen. Die Kinder sollten sich schon einmal darüber Gedanken machen, wie die neue Kindergruppe heißen könnte. Dieser Name sollte an das Thema "Natur" angelehnt sein. Wer eine gute Idee hat, kann den Namen bis zum 31. Dezember 2020 an Opens window for sending emailjugend(at)nabu-burgdorf-lehrte-uetze.de einsenden. Der schönste Gruppenname gewinnt einen Preis. Anmeldungen zu der Gruppe sind ab sofort möglich, das Programm wird dann Anfang des Jahres veröffentlicht.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!