Uetze
Dienstag, 01.12.2020 - 09:12 Uhr

Erneute Sachbeschädigung an der Grundschule im Katenser Weg in Uetze

Aufn.:

UETZE

Durch den Hausmeister der Grundschule am Katenser Weg in Uetze wurde am gestrigen Montagmorgen erneut eine beschädigte Tür zu einem Geräteraum festgestellt.

 

Die Zugangstür wurde nach Angaben der Polizei letztmalig am 9. Oktober aufgehebelt. Zum damaligen Zeitpunkt entnahm der Täter Bälle aus dem Geräteraum und verteilte diese auf dem Schulgelände.

 

Im jetzigen Fall wurde zwischen Freitag, 27. November, 17:20 Uhr, und dem gestrigen Montag, 30. November, 8:45 Uhr, die Zugangstür derart beschädigt, dass ein Austausch notwendig sein dürfte, wie die Polizei mitteilt. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde aus dem Raum nichts entwendet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!