VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 19.11.2020 - 12:18 Uhr

Krippengruppen in der Kindertageseinrichtung Weststadt schließen aufgrund von Corona-Befund

BURGDORF

Wie die Burgdorfer Stadtverwaltung am heutigen Donnerstag, 19. November 2020, mitteilt, wurde in der Kindertageseinrichtung Weststadt eine pädagogische Fachkraft in der Krippe positiv auf das Corona-Virus getestet.

 

Das Gesundheitsamt hat aus diesem Grund verfügt, dass beide Krippengruppen mit sofortiger Wirkung schließen müssen. "Alle relevanten Kontaktdaten werden gegenwärtig an das Gesundheitsamt zur Ableitung weiterer erforderlicher Maßnahmen weitergeleitet", teilt die Burgdoefer Stadtverwaltung mit. Ferner werden vom Gesundheitsamt Entscheidungen zur weiteren Vorgehensweise erwartet.

 

Die Kinder und pädagogischen Fachkräfte der Kindergarten- und Hortgruppen sind nach Angaben der Stadtverwaltung von den Maßnahmen nicht betroffen, auch Geschwisterkinder aus diesen Bereichen dürften die Einrichtung weiterhin besuchen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!