VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 21.10.2020 - 11:52 Uhr

Duo flieht nach versuchtem Diebstahl von Einkaufswagen voller Schokolade

Aufn.:

SEHNDE

Mitarbeitern eines Supermarktes in der Bachstraße in Sehnde fielen am gestrigen Dienstag, 20. Oktober 2020, gegen 18:30 Uhr zwei männliche Personen auf, welche einen Einkaufswagen mit Schokolade befüllten und versuchten, diesen aus dem Markt zu schieben. Nachdem sie bei dem Versuch entdeckt wurden, flohen sie ohne das Diebesgut über den Parkplatz. Einer der Täter bestieg einen silbernen Mazda und konnte ebenfalls flüchten.

 

Die Ware hatte nach Angaben der Polizei einen Gesamtwert von etwa 650 Euro. "Die Täter werden südosteuropäisch im Alter von 30 bis 35 Jahren beschrieben", so die Polizei. Einer der Täter soll zudem einen dunklen Drei-Tage-Bart getragen haben.

 

Mitarbeiter des Supermarktes gaben gegenüber der Polizei an, dass es derzeit vermehrt zu gleichgelagerten (Versuchs-)Taten im Bereich der Region Hannover gekommen sein soll. Auch dort wurden Einkaufswagen randvoll mit Lebensmitteln beladen und versucht, aus dem Geschäft zu schieben. So sollen Mitarbeiter der Supermarktkette am 20. Oktober gegen 18 Uhr in Lehrte auf einen "herrenlosen" voll beladenen Einkaufswagen im Ladengeschäft aufmerksam geworden sein. Hier konnten jedoch keine Täter gesehen werden. Die Ware verblieb in diesem Fall im Markt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!