VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 15.10.2020 - 12:09 Uhr

Nach Sichtungen: Sorgensens Ortsvorsteher rät um Vorsicht vor dem Wolf

SORGENSEN

Sorgensens Ortsvorsteher Dirk Schwerdtfeger bitte die Einwohner des Burgdorfer Ortsteils um Vorsicht, da es "in den vergangenen 14 Tagen mehrfach zu bestätigten Sichtungen des Wolfes im Bereich Schützenkate / Waldweg / Taufwald und auch im Wald Richtung Berg- und Tal-Bahn / Dachtmissen gekommen ist", wie er die Einwohner über einen Mail-Verteiler informierte.

 

"Ich bitte Sie, Ihre Kinder entsprechend aufzuklären und wünsche mir, dass auch Sie persönlich entsprechende Vorsicht walten lassen, wenn Sie diesen Bereich zum Sporttreiben oder Spazierengehen nutzen. Es hat sich Bewahrheitet, dass der Wolf nicht nur in den späten Abendstunden hier unterwegs ist, es wurden auch tagsüber Beobachtungen gemacht."

 

In seiner Mail an die Sorgenser Einwohner ergänzt er abschließend: "Wie Sie auf meine Nachricht reagieren, steht Ihnen natürlich frei. Ich hoffe, dass Sie alle gesund bleiben und komme lediglich meiner Verpflichtung nach, Sie als Bürgerinnen und Bürger über diesen Sachverhalt zu informieren."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!