VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 28.09.2020 - 14:55 Uhr

Führung über den herbstlichen Stadtfriedhof Niedersachsenring

Die ZeitenInsel im Herbstlicht.Aufn.: Stadt Burgdorf

BURGDORF

Am Mittwoch, 7. Oktober, findet um 16 Uhr die letzte Führung auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring in diesem Jahr statt. Treffpunkt ist an der Friedhofskapelle.

 

Während eines rund eineinhalbstündigen Spazierganges über den herbstlichen Friedhof werden die unterschiedlichen Grabarten vorgestellt. Dabei stehen die Mitarbeitenden für Fragen zur Verfügung.

 

Der Schwerpunkt der Führung liegt auf den pflegefreien Urnengrabanlagen BaumOase (Baumgrab), RuheHain (Bestattungswäldchen) und ZeitenInsel (Hochbeete mit verschiedenen jahreszeitbedingten Bepflanzungen). Die BaumOase wird mittlerweile auch auf den Ortsteilfriedhöfen in Otze, Ramlingen, Schillerslage, Heeßel und Sorgensen-Dachtmissen angeboten.

 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Führung derzeit auf zehn Personen beschränkt. Es wird daher um eine telefonische Anmeldung bis Mittwoch, 7. Oktober, 12 Uhr, unter der Telefon-Nummer 05136/898-122 oder per Mail an Opens window for sending emailFriedhof(at)burgdorf.de gebeten. Sofern mehr als zehn Anmeldungen eingehen, wird kurzfristig ein Ersatztermin angeboten.

 

Voraussichtlich ab Mai 2021 werden wieder monatliche Führungen auf dem Stadtfriedhof angeboten. Für Interessierte bietet die Stadt nach Absprache auch separate Termine für eine Führung an. Hierfür kann sich zur Terminabsprache an die Friedhofsverwaltung gewendet werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!