VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Dienstag, 01.09.2020 - 17:42 Uhr

Nominierungen für "Ehrenamt überrascht" werden entgegen genommen

Viele Gänsehautmomente in der SportRegion Hannover als besonderes Dankeschön ans Ehrenamt

Die SportRegion Hannover will verdiente Ehrenamtliche aus der zweiten Reihe mit einem Gänsehautmoment überraschen.Aufn.:

REGION

Am 11. September 2020, dem diesjährigen Beginn der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements, startet landesweit die wertschätzende Kampagne "Ehrenamt überrascht" des LandesSportBundes Niedersachsen und seinen SportRegionen in die nunmehr dritte Runde. Die SportRegion Hannover nimmt hierfür die Nominierungen von interessierten Vereinen für dieses kleine, persönliche Dankeschön der besonderen Art entgegen. Nominierungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und nur solange der Vorrat reicht - das Angebot ist limitiert, betont die SportRegion Hannover.

 

Die Auszeichnung bietet die Möglichkeit, das Engagement von Personen jenseits der Ehrungsordnung zu würdigen. Dabei sollten vor allem Helferinnen und Helfer aus der zweiten Reihe bedacht werden, die sonst nicht im Rampenlicht stehen - beispielsweise können Trikotwäscher, Platzwarte, Kuchenbäcker und Hausmeister, aber auch Übungsleiter und Vorstandsmitglieder geehrt werden. Die Entscheidung liegt beim jeweiligen Verein. Ebenso die Gestaltung des Überraschungsmomentes. So kann beispielsweise ein Platzwart beim Rasenmähen von jubelnden Kinder überrascht werden oder aber ein Übungsleiter durch Spalier stehende Sportler seiner Gruppe.

 

Mit der Kampagne möchte die SportRegion Hannover gemeinsam mit dem LandesSportBund ihre Vereine unterstützen, um freiwilliges ehrenamtliches Engagement wertzuschätzen und öffentlichkeitswirksam zu dokumentieren. Zudem sollen damit weitere Personen zur Übernahme von ehrenamtlichen Tätigkeiten motiviert werden.

 

Bisher sind seit Kampagnenstart 2018 landesweit bereits 770 Personen ausgezeichnet worden. Und auch dieses Jahr sollen wieder mehrere Dutzend in der Landeshauptstadt und Region Hannover in den Genuss kommen.

 

Weitere Infos zur Nominierung, Tipps und Anregungen zum Gänsehautmoment sind unter Opens external link in new windowwww.sportregionhannover.de/de/vereinsentwicklung/engagement-und-ehrenamt/ehrenamt-ueberrascht zu finden.

 

Die Kampagne wird realisiert und gefördert aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!