VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 27.08.2020 - 12:19 Uhr

Auch in Isernhagen sind die Feuerwehren wegen Sturmschäden im Einsatz

Aufn.: Stefan Karsten/Feuerwehr Altwarmbüchen

ISERNHAGEN

Mehrere durch das Sturmtief "Kirsten" abgebrochene Äste beziehungsweise Baumkronen mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen am gestrigen Mittwochnachmittag, 26. August 2020, von Gehwegen und Straßen räumen.

 

In Altwarmbüchen brach ein großer Ast von einem Baum ab, der gefährlich über einen Fußweg auf Höhe eines Alten- und Pflegeheimes hing. Über die Drehleiter konnte der Ast entfernt werden.

 

Die Drehleiter unterstützte anschließend auch bei Einsätzen der Ortsfeuerwehren Isernhagen N.B. und Kirchhorst, bei denen die Gefahr durch abgebrochene Äste oder umgekippte Bäume beseitigt werden musste.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!