VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 27.08.2020 - 10:08 Uhr

13-jähriges Mädchen läuft zwischen Autos zur Haltestelle und wird von Auto erfasst

Aufn.:

SEHNDE

Beim Überqueren der Iltener Straße in Sehnde wurde am am gestrigen Mittwoch, 26. August 2020, gegen 16 Uhr ein 13 Jahre altes Mädchen von einem Auto erfasst und leicht verletzt.

 

Das Mädchen wollte nach Informationen der Polizei zwischen verkehrsbedingt haltenden Autos hindurch zur Bushaltestelle. Dabei wurde sie von dem Fahrer eines grauen Suzuki übersehen und mit dem Außenspiegel an der Schulter berührt. Das Auto fuhr zusätzlich über ihren Fuß.

 

Das Mädchen wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Über die Art der Verletzungen liegen keine Informationen vor.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!