VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 05.08.2020 - 09:34 Uhr

Unfall mit hochschwangerer Frau: Auto landet nach Unfall in Gartenzaun

Aufn.:

UETZE

Ein 48-jähriger Mann aus Edemissen wollte am gestrigen Dienstag, 4. August 2020, gegen 18:30 Uhr mit seinem weißen Ford Transit aus der Heinrichstraße in Uetze nach links in den Katenser Weg einbiegen.

 

Wie die Polizei mitteilt, übersah er nach eigenen Angaben hierbei den vorfahrtberechtigten, von rechts kommenden, grauen BMW einer 27-jährigen Uetzerin, die geradeaus fuhr. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte die Uetzerin eine Kollision nicht mehr vermeiden.

 

Der Ford wurde durch den Aufprall um die eigene Achse geschleudert und kam schließlich in einem Gartenzaun auf der gegenüberliegenden Seite zum Stehen. Die 27-jährige, hochschwangere Frau, sowie ihre 38-jährige Beifahrerin, die über Schmerzen in der Hüfte klagte, wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher selbst blieb zunächst unverletzt.

 

Beide Fahrzeugführer hatten keine genauen Erinnerungen an den Unfallhergang, jedoch wurde dieser von einer Zeugin beobachtet. Die beteiligten  Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zu den Verletzungen der Beteiligten sowie Sachschäden liegen der Poliezi noch keine Angaben vor.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!