VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 09.07.2020 - 12:07 Uhr

Polizeibericht aus Isernhagen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Wie der Polizei erst verspätet angezeigt wurde, versuchten unbekannte Täter zwischen Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr, und Montag, 6. Juli, 7:30 Uhr vergeblich, die Tür einer Firmenhalle in der Zeppelinstraße in Altwarmbüchen aufzubrechen. Sie ließen von ihrem Vorhaben ab. Ein Eindringen in das Objekt erfolgte nicht, teilt die Polizei mit.

 

In der Straße Vor den Höfen in Isernhagen H.B. wurde am vergangenen Montag, 6,. Juli 2020, zwischen 17:45 und 18:00 Uhr ein weißer VW Golf durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, wurden Kratzer an der linken Seite und Beschädigungen an der linken vorderen Felge festgestellt. Der Schaden ist nach Angaben eines Polizeisprechers offenbar durch einen vorbeifahrenden Fahrradfahrer verursacht worden, da am Ort eine Pedale vorgefunden wurde. Der Fahrradfahrer hat sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!