VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 06.07.2020 - 18:58 Uhr

Nabu und Grüne: "Große Resonanz in Burgdorf für das Volksbegehren Artenvielfalt"

Bereits mehr als 500 Unterschriften gesammelt

Ernst Schmidt vom Nabu Burgdorf und Jens Palandt von Bündnis90/Die Grünen übergaben am 3. Juli rund 500 Unterschriften an die Stadt Burgdorf.Aufn.:

BURGDORF

Bei den ersten beiden jeweils zweistündigen Unterschriftensammel-Aktionen durch den Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und Bündnis90/Die Grünen an zwei Sonnabenden in der Innenstadt in Burgdorf für das Volksbegehren Artenvielfalt  sind bereits mehr als 500 Unterschriften zusammengekommen. Nabu-Vertreter Ernst Schmidt und Jens Palandt von Bündnis90/Die Grünen aus Burgdorf überreichten am vergangenen Freitag, 3. Juli 2020,alleine 63 mit jeweils acht Unterschriften befüllte Unterschriftenbögen dem Bürgerbüro der Stadt Burgdorf zur Registrierung. "Weitere von Bürgerinnen und Bürgern in Eigeninitiative befüllte Unterschriftenbögen kommen derzeit tagtäglich hinzu", so die beiden. Die Kommunen geben die Unterschriftenzahlen nach jeweiliger Prüfung sukzessive an die Landeswahlleiterin in Hannover weiter. "Nach und nach wird so niedersachsenweit deutlich, wie groß die Unterstützung in der Bevölkerung in Niedersachsen für den Erhalt unserer Artenvielfalt ist", erklären Ernst Schmidt und Jens Palandt.

 

"Wir spüren großes Interesse und Mitmachbereitschaft bei den Bürgerinnen und Bürgern in Burgdorf für das Anliegen, unsere Artenvielfalt durch eine bessere Gesetzgebung zu erhalten", meint Schmidt. Palandt ergänzt, "dass während des Unterschriftensammelns viele gute Gespräche geführt wurden. Vereinzelt gibt es natürlich auch kritische Reaktionen. Wichtig ist, sich über die jeweiligen Positionen auszutauschen". Erfreut geben sich beide, dass die Menschen ganz überwiegend sehr gut über die Thematik informiert seien. Möglicherweise sei so die große Zustimmung für die Anliegen des Volksbegehrens zu erklären.

 

An den nächsten Sonnabenden gehen die Unterschriftenaktionen jeweils zwischen 10 und 12 Uhr an unterschiedlichen Stellen in der Stadt Burgdorf, etwa im Umfeld des Wochenmarktes oder auch an anderen stärker frequentierten Stellen im Stadtgebiet, weiter, wie die beiden bekannt geben.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!