VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 07.06.2020 - 12:15 Uhr

AG 60plus arbeitet online in der Corona-Krise

LEHRTE

Auch die AG 60plus in Lehrte musste wegen des Corona-Virus und den damit verbundenen Schutzmaßnahmen ihre Treffen sowie weitere Aktivitäten absagen beziehungsweise einschränken.

 

Nun hat sich der Vorstand unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder getroffen und beschlossen, seinen Mitgliedern den Nahverkehrsplan 2020 der Region Hannover sowie den Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Lehrte zur Verfügung zu stellen, um von deren Seite Anregungen und Kommentare zu den vorgelegten Ergebnissen sowie möglichen Planungen zu erhalten. "Uns ist es wichtig, dass für die Bedürfnisse der älter werdenden Bevölkerung zukunftsweisende Lösungen für eine Verkehrsveränderung im öffentlichen Verkehrsraum mit geplant werden ", so die AG 60plus.

 

Verbesserte und erweiterte Verkehrssicherheit beim Fuß- und Radverkehr, Überprüfung von Barrierefreiheiten und dergleichen im öffentlichen Verkehrsraum, zukünftige Steuerung der Verkehrsflüsse auch unter Berücksichtigung von Anforderungen der "Silver Ager" seien in diesem Kontext wichtige Punkte für die AG 60plus.

 

"Beim vorgestellten Nahverkehrsplan werden die Lehrte betreffenden Ergebnisse aus Sicht der Mitglieder überprüft und gegebenenfalls Veränderungen und Erweiterungen vorgeschlagen, damit diese noch in die Beratungen der politischen Gremien der Stadt Lehrte einfließen können", erklärt die AG 60plus.

 

Weitere Themen würden bis zur möglichen Wiedereröffnung der städtischen Begegnungsstätte Goethestraße zunächst online mit den AG 60plus Mitgliedern erörtert, so bleibe der Kontakt und Austausch mit den Mitgliedern erhalten.

 

Ein Treffen der Mitglieder oder die Möglichkeit einen Vortrag unter Coronabedingungen abzuhalten, seien im Moment auf Grund fehlender geeigneter Räume in Lehrte sehr schwierig. Denn pro Person werden zehn Quadratmeter Fläche als Berechnungsgrundlage zu Grunde gelegt.

 

Weitere Interessierte Einwohner über 60 Jahre können sich jederzeit mit Anliegen oder Wünschen an Karl-Heinz Bode von der AG 60plus per Mail an Opens window for sending emailkarl-heinz.bode(at)htp-tel.de wenden. Alle Adressen des Vorstandes sind auf der Webseite der SPD-Lehrte unter Opens external link in new windowspd-lehrte.de/ag-60-plus-im-ov-lehrte einzusehen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!