VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 03.05.2020 - 11:43 Uhr

Team vom El Greco übernimmt die Schützenkate in Sorgensen

Schützenchef Dirk Schwertfeger (rechts) freut sich, dass Katerina und Kyriakos Antoniadis die Schützenkate in Sorgensen betreiben werden.Aufn.:

SORGENSEN

Das Team vom El Greco übernimmt die Schützenkate in Sorgensen: Schützenchef, Dirk Schwerdtfeger, Katerina und Kyriakos Antoniadis - Spitzname "Akis" - freuen sich sehr, gemeinsam dieses positive Ereignis in Burgdorf öffentlich bekanntgeben zu können. Die Verhandlungen sind beendet, der Vertrag unterzeichnet und die Schlüssel für die Gaststätte in Sorgensen haben die Wirtsleute auch schon erhalten. Nach zehn erfolgreichen, gastronomischen Jahren "Im Langen Mühlenfeld" bedanken sich die Wirtsleute des "El Greco" bei ihren Gästen und Stammgästen und hoffen auf ein baldiges "Wiedersehen" in Sorgensen.

 

Jetzt wird zeitnah renoviert und an der Atmosphäre und Aufenthaltsqualität der Schützenkate gefeilt, so Katerina und Akis. Voraussichtlich im Juli 2020 solle es losgehen. Katerina und Akis werden in ihrem neuen Restaurant, welches künftig den Namen "El Greco by Schützenkate" trägt, ihre Gäste mit Deutschen- und Gerichten des Mittelmeers verwöhnen.

 

Dirk Schwerdtfeger zieht den Hut vor derartigem Engagement und spricht von einer deutlichen Aufwertung der Ortschaft Sorgensen: "Es ist schon ein besonderes Privileg, welches unser Dorf mit diesen erfahrenen Wirtsleuten und der Neueröffnung der Gaststätte bekommt." Er empfiehlt allen Burgdorfern "das leckere Essen und den schönen Biergarten". Und er weiß auch: "Hier kann man im Sommer prächtig verweilen und sich verwöhnen lassen." Wer nach dem Essen etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann sich überlegen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach Sorgensen zu kommen.

 

Auch der neue Großkaliberschießstand der Schützengesellschaft wartet auf seine Eröffnung, die wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Schwerdtfeger ist sich sicher: "Im El Greco by Schützenkate werden ganz bestimmt auch viele Burgdorfer Schützenschwestern und Schützenbrüder einkehren".

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!