VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonnabend, 28.03.2020 - 23:49 Uhr

Stichflamme aus Schornstein: Alarm für drei Ortsfeuerwehren

Aufn.:

ISERNHAGEN

Um 19:20 Uhr am heutigen Sonnabend, 28. März 2020, wurden die Ortsfeuerwehren Isernhagen F.B., Isernhagen K.B. und Neuwarmbüchen zu einem brennenden Schornstein in der Hauptstraße in Isernhagen F.B. gerufen.

 

Kurz vor der Alarmierung wurde eine große Stichflamme aus dem Schornstein gesehen, so dass die Feuerwehr alarmiert wurde.

 

Als die Brandbekämpfer an der Einsatzstelle ankamen, war davon allerdings nichts mehr zu sehen. Alle Geschosse des Gebäudes wurden mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und das umgebaute Bauernhaus wurde wieder an die Eigentümer übergeben.

 

Ursache der kurzen Stichflamme waren nach Angaben der Feuerwehr getrocknete Weinreben, die in einem Ofen verbrannt wurden. Diese zogen durch den Schornstein und hatten die kurze Stichflamme ausgelöst.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Isernhagen F.B., Isernhagen K.B. und Neuwarmbüchen mit insgesamt 31 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen, Gemeindebrandmeister Marc Perl sowie Polizei und Rettungsdienst. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!