VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 12.03.2020 - 19:25 Uhr

Ralph Scheferling erhält das Silberne Facettenkreuz der Landeskirche

Aufn.:

STEINWEDEL

Hohe Ehrung für den Vorsitzenden der Kirchenkreissynode und landeskirchlichen Synodalen "

 

Der langjährige Vorsitzende der Kirchenkreissynode des Kirchenkreises Burgdorf und landeskirchliche Synodale, Ralph Scheferling, ist am gestrigen Mittwoch, 11. März 2020, für sein nunmehr zweieinhalb Jahrzehnte ehrenamtlichen Engagements in der ev.-luth. Landeskirche Hannovers mit dem Silbernen Facettenkreuz der Landeskirche ausgezeichnet worden. Ralph Scheferling ist der erste Ehrenamtliche im Kirchenkreis, der die besondere Auszeichnung erhalten hat. Superintendentin Sabine Preuschoff hat dem 58-jährigen Regierungsoberamtsrat aus Kolshorn das Kreuz in der Sitzung der Kirchenkreissynode verliehen.

 

Ralph Scheferling ist seit 1998 Lektor in der St.-Petri-Gemeinde in Steinwedel. Von 1994 bis 2019 war er im Kirchenvorstand und seit 2006 mit kurzen Unterbrechungen bis 2018 Kirchenvorstandsvorsitzender. Seit 1997 ist er Mitglied der Kirchenkreissynode (ehemals Kirchenkreistag), die längste Zeit davon auch Vorsitzender dieses Gremiums. In der Zeit hat Ralph Scheferling drei Superintendenten-Wahlverfahren geleitet. Der Geehrte ist außerdem qua Amt Gast im Kirchenkreisvorstand und seit 2020 auch Mitglied der Landessynode, dem höchsten Gremium der Landeskirche Hannovers.

 

Beruflich ist Ralph Scheferling als Regierungsoberamtsrat im Innenministerium mit der Gestaltung von Rechtsvorschriften im Bereich des öffentlichen Dienstrechts befasst. Er ist Personalratsvorsitzender und zudem an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen als Dozent tätig.

 

Superintendentin Sabine Preuschoff dankte Ralph Scheferling bei der Verleihung für sein "kluges Mitdenken und engagiertes Mittun" sowie "das konstruktive Einbringen seiner Sachkompetenz".

 

"Danke für nun schon 25 Jahre ehrenamtliche Arbeit für unsere Kirche auf den Ebenen von Kirchengemeinde, Kirchenkreis, Sprengel und auch der Landeskirche", so Preuschoff.

 

Sabine Preuschoffs Stellvertreterin Gesa Steingräber-Broder und Johann Christophers aus dem Kirchenkreisvorstand hatten Ralph Scheferling zuvor in ihrer Laudatio als stets loyalen "Netzwerker im Hintergrund" und "Strategen, dem es um die Sache geht" gewürdigt.

 

Das Silberne Facettenkreuz gibt es in der Landeskirche Hannovers seit dem Jahr 2019. Es geht auf eine Initiative von Landesbischof Ralf Meister zurück und ist als Auszeichnung für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement in der Landeskirche gedacht. Jeder Kirchenkreis kann die Auszeichnung seitdem zwei Mal im Jahr verleihen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!