VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonnabend, 07.03.2020 - 08:31 Uhr

Lkw zerstört offen stehende Autotür und flüchtet anschließend

ISERNHAGEN

Die 35-jährige Führerin eines grauen Pkw Skoda hielt am vergangenen Donnerstag, 5. März 2020, gegen 15:30 Uhr ihr Fahrzeug in der Straße Am Ortfelde in Isernhagen K.B. in Fahrtrichtung Isernhagen N.B. in einer Parkbucht neben der Fahrbahn und öffnete die hintere Tür der Fahrerseite, um ihr auf der Rückbank sitzendes Kind zu versorgen. Nach kurzer Zeit touchierte ein in gleicher Richtung fahrender, grüner Lkw (Kasten) die offene, in die Fahrbahn ragende Tür und bog diese komplett nach vorne um. Der Lkw entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 8.000 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursachern gebe können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!