VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 05.03.2020 - 19:18 Uhr

Samosfreunde Sehnde planen erstmals einen Markt für "Selbstgemachtes"

Aufn.:

SEHNDE

Am vergangenen Sonntag, 1. März 2020, trafen sich 19 von derzeit 21 aktiven Mitglieder der Samosfreunde Sehnde zu einem Scheunen-Frühschoppen auf dem Hof Falkenhagen in Sehnde. Bei warmen Getränken und Bockwurst mit Kartoffelsalat wurde über das bislang in 16 Jahren für die Feuerwehr Marathokampos auf Samos Erreichte berichtet. Es fehlten auch nicht die telefonisch überbrachten Grüße vom Bürgermeister der Gemeinde Marathokampos und der Leiterin der Freiwilligen der Feuerwehr Marathokampos. "Beide bedankten sich von ganzen Herzen für die von den Samosfreunden geleistete Arbeit und die stätige Unterstützung der Feuerwehr", so die Samosfreunde.

 

Danach wurde über die Aktivitäten für das Jahr 2020 gesprochen. So nehmen die Mitglieder am 1. Mai 2020 ab 11 Uhr am Familienfest auf dem Hof Falkenhagen teil, am 3. Mai 2020 findet von 10 bis 15 Uhr der Hofflohmarkt auf dem Hof Falkenhagen statt, am 5. November 2020, 18 Uhr, wird zum traditioneller Laternenumzug mit Unterstützung der Volksbank eingeladen und am 5. Dezember 2020 ab 14 Uhr sind die Samosfreunde beim traditionellen Sehnder Weihnachtsmarkt vertreten. Zu allen Veranstaltungen erfolgen noch gesonderte Mitteilungen.

 

Neu im Programm der Samosfreunde soll ein Markt für private Anbieter von Selbstgemachten auf dem Hof Falkenhagen angeboten werden. Hierzu suchen die Samosfreunde private Anbieter, die ihre selbstgemachten Erzeugnisse vorstellen und eventuell verkaufen möchten. Ein Angebot von Originellem und Kreativen aus den verschiedensten Materialien wie Holz, Glas, Keramik, Textil und anderem sowie auch selbstgemachtes aus dem Garten könnten sich die Veranstalter vorstellen. Wenn sich genügend Interessierte melden, könnte die Veranstaltung in der 2. Jahreshälfte 2020 stattfinden.

 

Teilnahmeinteresse für diesen Markt können sich ab sofort bei Sigrid und Jürgen Falkenhagen, Telefon 05138/2146, melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!