VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 20.01.2020 - 13:02 Uhr

Alarmanlage schlägt Einbrecher in die Flucht

Aufn.:

ISERNHAGEN

Unbekannte Täter gelangten am heutigen Montag, 20. Januar 2020, zwischen 2:50 und 3:10 Uhr  in der Wolframstraße in Isernhagen H.B. nach Durchtrennen eines Zaunes auf ein Grundstück. Hier schlugen sie eine Fensterscheibe des Gebäudes ein.

 

Es wurde hierdurch ein akustischer Alarm ausgelöst, woraufhin die Täter vom Gelände flüchteten. Eine Sofortfahndung durch die alarmierte Polizei verlief ohne Erfolg. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird von der Polizei auf 1.000 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!