VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 10.11.2019 - 12:25 Uhr

Mann unter Drogen fährt ohne Fahrerlaubnis mit abgemeldetem Pkw

Aufn.:

LEHRTE

Ein 37-jähriger Lehrter wurde am gestrigen Sonnabend, 9. November 2019, gegen 5 Uhr in der Windmühlenstraße aufgrund auffälliger Fahrweise durch eine Streife der Polizei Lehrte angehalten und kontrolliert.

 

Hierbei wurde zunächst festgestellt, dass der Führer des VW Polo unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ferner fanden die Beamten bei dem fortan Beschuldigten noch eine geringe Menge von vermutlich Amphetaminen.

 

Die intensivere Überprüfung des geführten Pkw ergab zudem, dass das Kfz nicht zugelassen, versichert und versteuert wird. Augenscheinlich wurde darüber hinaus die Identifikationsnummer des Fahrzeugs vorsätzlich manipuliert, um den Anschein einer Zulassung zu erwecken.

 

Hinsichtlich des Fahrzeugführers ermittelten die Beamten weiterhin, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

 

Durch die Beamten wurden Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und Trunkenheit im Straßenverkehr sowie weitere Strafverfahren gegen das Pflichtversicherungsgesetz, die Abgabenordnung zur Besteuerung von Kraftfahrzeugen und das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

 

Das Auto wurde sichergestellt. Die Ermittlungen werden von der Polizei nun fortgeführt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!