VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonnabend, 02.11.2019 - 12:16 Uhr

Einem Opfer wird mit Schuh gegen Kopf getreten: Zwei Verletzte nach Streit

Aufn.:

UETZE

Zwei Personen wurden im Rahmen einer zunächst verbal geführten Streitigkeit am gestrigen Freitag, 1. November 2019, zwischen 20:40 und 21:00 Uhr in der Eichendorffstraße in Uetze verletzt.

 

Einem Opfer wurde hierbei von einem Beschuldigten zu Boden gebracht und dort festgehalten, während der andere Beschuldigte mit dem beschuhten Fuß mehrfach gegen den Kopf des Opfers trat. Das Opfer erlitt Schürfwunden am rechten Ohr und rechter Schläfe. Das Opfer wurde durch einen Rettungswagen vorsorglich ins Krankenhaus Lehrte gebracht. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

 

Ein weiteres Opfer wurde in den Schwitzkasten genommen und nach Auskunft der Polizei mit der Faust in das Gesicht geschlagen. Das Opfer gab an, dass ihm ein Stück Zahn bei den Schlägen abgebrochen sei. Eine Schwellung der Oberlippe war nach Angaben der eingesetzten Polizeibeamten deutlich erkennbar. Die Polizei leitete in diesem Fall ein Verfahren wegen einfacher Körperverletzung und Bedrohung gegen den Beschuldigten ein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!