VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Sonntag, 20.10.2019 - 11:21 Uhr

34-jähriger wird am Boden liegend gegen Kopf und Bauch getreten

Aufn.:

SEHNDE

Bei einer Veranstaltung auf dem Vereinsgelände des SuS Sehnde kam es nach Angaben der Polizei am gestrigen Sonnabend 19. Oktober 2019, gegen 3 Uhr zwischen zwei Gästen zu einem Streit, in dessen Verlauf ein 34-jähriger Sehnder zu Boden ging und Tritte gegen den Kopf und in den Bauch einstecken musste.

 

Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort durch Befragungen von Zeugen den Namen des vermeintlichen Täters ermitteln. Der 35-jährigen Sehnder konnte anschließend gestellt werden.

 

Zur Feststellung seines Alkoholisierungsgrades und einer eventuellen Betäubungsmittelbeeinflussung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun wegen Gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!