VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 02.10.2019 - 20:21 Uhr

Neue Energieberaterin im Rathaus Sehnde

Dipl.- Ing. Ulrike Kupka steht Ratsuchenden zum Thema Energieeffizienz zur Seite

Aufn.:

SEHNDE

Ab dem 18. September 2019 steht Dipl.- Ing. Ulrike Kupka regelmäßig zweimal im Monat Ratsuchenden im Sehnder Rathaus kostenfrei für Fragen zur Verfügung. Die kompetente und unabhängige Energieexpertin berät zu effizientem Nutzen von Energie, Energiesparen, und vielem mehr.

 

Seit Jahren ist die Energiewende ein wichtiges Thema in Politik, Medien und Gesellschaft. Auch bei Sehnder Bürgerinnen und Bürgern wächst das Bewusstsein, dass zum Schutz der Umwelt aber auch zur Schonung des eigenen Geldbeutels mit den schwindenden Energieressourcen anders umgegangen werden muss.

 

Doch viele, die beispielsweise energetische Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus oder der eigenen Wohnung durchführen möchten, stehen vor vielen Fragen. Hier informiert Ulrike Kupka über alle Sanierungsmöglichkeiten, egal ob es sich um die Heizungsanlage, die Gebäudehülle, den Einsatz regenerativer Energien oder Fördermöglichkeiten handelt. Aber auch zu Themen wie Stromsparen, Heiz- und Stromkostenabrechnungen, Anbieterwechsel und Wärmedämmung, weiß die Energieexpertin Rat.

 

Für die persönliche Beratung sind 45 Minuten vorgesehen und diese ist, dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, kostenlos. Hilfreich ist es, aussagekräftige Unterlagen zu dem Haus oder der Wohnung mitzubringen.

 

Die Energieberaterin steht an jedem 1. und 3 Mittwoch im Monat, von 10 bis 18 Uhr, im Rathaus Sehnde, Raum 007, für Fragen zur Verfügung. Der Zugang ist barrierefrei. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich - entweder unter 05138/707296 (Frau Keller, Stadt Sehnde) oder 0800/809802400 (kostenfreie Servicenummer der Energieberatung).

 

Um sein Zuhause "zukunftsfit" zu machen, können Verbraucher auch Unterstützung in Form eines "Energie-Checks" bei sich vor Ort erhalten. Weitere Informationen und Termine entweder direkt bei Ulrike Kupka im Beratungsgespräch oder unter Opens external link in new windowwww.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!