VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 30.09.2019 - 18:02 Uhr

Altwarmbüchener BC: 1. Mannschaft erkämpft sich Unentschieden in der Landesliga

4:4 gegen SG Pennigsehl-Liebenau und 2:6 gegen ASC Göttingen

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Daheim am Windmühlenberge ging es für das Landesligateam des Altwarmbüchener Badminton Clubs (ABC) um Rico Ottermann am Sonntag ohne Shu Ota und Finnja Neubert, dafür mit Hannah Tracht zunächst gegen den ASC Göttingen. Daniel Börner und Dennis Lieser brachten den ABC im zweiten Doppel in Führung, das Damendoppel Pia Konow und Hannah Tracht musste sich wie Rico Ottermann und Michel Könecke in zwei Sätzen geschlagen geben.

 

Im Dameneinzel unterlag Pia Konow. Auch das zweite Einzel und dritte Einzel bei den Herren ging verloren. Rico Ottermann schaffte im 1. Einzel einen Zweisatzsieg, das Mixed unterlag in zwei Sätzen zur 2:6-Niederlage.

 

Gegen die SG Pennigsehl-Liebenau konnte man beide Herrendoppel zum 2:0 gewinnen. Nur haucheng unterlagen Pia Konow und Hannah Tracht mit 21:23 im 3. Satz. Während sich das Mixed in zwei Sätzen geschlagen geben musste und auch Dennis Lieser knapp in drei Sätzen verlor, schaffte Michel Könecke den Anschluss mit einem Zweisatz. Rico Ottermann unterlag in drei Sätzen im ersten Einzel und Pia Konow schaffte in einem spektakulären Einzel mit 30:29,17:21 und 21:18 den verdienten Ausgleich und Punktgewinn für die 1. Mannschaft des ABC.

 

"Der Dank geht an Niklas Stricks und Ruven Rippe mit Begleitung für die tolle Unterstützung und Fotos.", so ABC-Coach Frank Heise. Weiter geht es für das Team am 10. November 2019 in Hohnhorst.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!