VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 09.09.2019 - 19:56 Uhr

Neue Bücher für Spätsommertage

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Die Gemeindebücherei emphilet folgende Bücker als Lektüre für die Spätsommertage.

 

Ildikó von Kürthy, Es wird Zeit

Mit knapp 50, kehrt Judith in ihre alte Heimat zurück, wo sie vor 20 Jahren ein gut gehütetes Geheimnis, ein leeres Grab und einen Haufen Hoffnungen, Träume und Albträume zurückgelassen hat. Sie stellt sich den alten Dämonen, versöhnt sich mit ihrer todkranken Freundin Anne und erkennt, dass es noch nicht zu spät für einen Neuanfang ist.

 

Jule Kaspar: Wanka würde Wodka kaufen

Die liebenswerte, aber resolute Russin Wanka muss vor der Mafia geschützt werden. Sie kommt nach Deutschland, wird zwangsverheiratet und schlägt sich in diversen Jobs mehr recht als schlecht durch. Ihre neue Familie wächst ihr immer mehr ans Herz, ebenso die deutsche Sprache.

 

Klaus-Peter Wolf: Todesspiel im Hafen

Dr. Sommerfeld sitzt im Gefängnis dank Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, doch er schmiedet einen neuen Plan: mithilfe seiner ärztlichen Kenntnisse will er als Patient aus der Haft fliehen, denn er hat noch einige Rechnungen offen...

 

Philippe Lançon: Der Fetzen

"Ich war einer von ihnen, aber ich war nicht tot." Der Terroranschlag auf Charlie Hebdo hat das Leben von Philippe Lançon unumkehrbar in zwei Hälften gespalten. In eindringlicher Prosa arbeitet Lançon das Erlebte auf und sucht seinen Weg zurück in ein Leben, das keine Normalität mehr kennt.

 

Chanel Cleeton: Nächstes Jahr in Havanna

Havanna 1958: Elisa, Tochter eines Plantagenbesitzers, verkehrt in den besseren Kreisen Havannas und weiß kaum etwas über die Lage des Landes. Bis sie einem Mann begegnet, der tief verstrickt ist in die politischen Umwälzungen, die ihre Zukunft für immer verändern werden. Miami 2017: Marisol macht sich auf den Weg nach Kuba. Sie wird zum ersten Mal das Land kennenlernen, in das ihre Großmutter zeit ihres Lebens zurückkehren wollte und in dem sie nun beigesetzt werden soll...

 

Alexander North: Der Kinderflüsterer

Vor 20 Jahren holte sich der Kinderflüsterer fünf Jungen, die er zuvor durch sein Flüstern manipulierte und dann umbrachte. Der Täter sitzt hinter Gittern. Doch dann hört der Sohn des Autors Tom Kennedy nach dem Umzug in ein neues Zuhause plötzlich auch ein Flüstern. Ist der Kinderflüsterer zurück?

 

Alle Medien der Gemeindebücherei Isernhagen, Bothfelder Straße 26 in Altwarmbüchen, finden Interessierte im Internetauftritt auch unter www.gemeindebuecherei-isernhagen.de. Dort gibt es auch die Möglichkeit sein Buch selbst online verlängern zu lassen und sich Medien zum Ausleihen vorzumerken oder vorzubestellen, wenn sie bereits ausgeliehen sind. Die Öffnungszeiten sind Montag von 15 bis 18 Uhr, Dienstag von 15 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Freitag von 15 bis 18 Uhr. Sie ist zudem unter der Rufnummer 0511/6151237 zu erreichen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!