VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 28.08.2019 - 12:51 Uhr

Rennradfahrer wird übersehen und prallt bei Unfall gegen Windschutzscheibe

Wer kann Hinweise geben?

Aufn.:

Eine 22-Jährige ist am gestrigen Dienstagnachmittag, 27.08.2019, an der Einmündung Schillerslager Landstraße/Wolfskuhlen mit ihrem VW Touran gegen einen vorausfahrenden Rennradfahrer geprallt. Der 17-jährige Sportler ist dabei nach Angaben der Polizei leicht verletzt worden.

SCHILLERSLAGE

Nach den bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war die junge Frau kurz nach 16:30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Schillerslager Straße, von der Ortschaft Schillerslage kommend, in Richtung der Bundesstraße 443 unterwegs. Vor ihr fuhr der 17-Jährige mit seinem Rennrad in die gleiche Richtung. An der Einmündung zur Straße Wolfskuhle wollte der Radler nach links abbiegen und verlangsamte die Geschwindigkeit, da er noch einen entgegenkommenden Motorradfahrer durchlassen wollte. Die 22-Jährige bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr mit ihrem VW auf das Rennrad auf. Der Jugendliche prallte auf die Motorhaube, anschließend gegen die Windschutzscheibe, ehe er auf die Straße fiel und verletzt liegen blieb.

 

Alarmierte Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

 

Der Verkehrsunfalldienst sucht nach Zeugen des Unfalls, insbesondere zur Frage, ob der 17-Jährige den Abbiegevorgang angezeigt hatte. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 0511/109-1888 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!