VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Dienstag, 09.07.2019 - 18:32 Uhr

Führungen auf dem Geo-Erlebnispfad am Wochenende

WEDEMARK

Noch kein Freizeitprogramm für das kommende Wochenende geplant? Am Sonntag gibt es tolle Möglichkeiten, sich mal wieder auf Entdeckertour in der eigenen Umgebung zu begeben. Entlang des Geoerlebnispfades bieten sich am Sonntag zwei unterschiedliche Möglichkeiten für Groß und Klein.

 

Auf dem Brelinger Berg finden wieder geführte Touren auf dem beliebten Erlebnispfad statt. Kinder kommen bei der Mitmachführung am Sonntag, 14. Juli 2019, um 11 Uhr (Treffpunkt Friedhof Oegenbostel) voll auf ihre Kosten: Es wird gemessen, untersucht und gesammelt - alles in Zusammenhang mit der letzten Eiszeit. Die kleinen Forscher erfahren allerhand zu den "Sandkisten" der Umgebung und können am Ende der Führung ihre selbst gefundenen Schätze im mitgebrachten Eierkarton als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Die Dauer der Führung beträgt etwa drei 3 Stunden und kostet 5 Euro je Teilnehmer.

 

Alle anderen, die an einem Sonntagnachmittag einen entspannten Spaziergang mit einer Portion Wissen verbinden möchte, die kommen am Sonntag um 15.30 Uhr zum Treffpunkt Friedhof Bennemühlen. Dort gibt es mit Frau Dr. Athen tiefere Einblicke in verschiedene naturkundliche und historische Themen aus der Region. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine unterhaltsam aufbereitete Tour zum Thema Eiszeit in der Wedemark und viel frische Luft auf dem knapp dreistündigen Spaziergang. Kostenfrei für Kinder unter 12, Jugendliche bis 18 zahlen 3 Euro, Erwachsene 8 Euro. Weitere Termine und Infos gibt es unter Opens external link in new windowwww.wedemark.de.

 

Der eiszeitliche Erlebnispfad ist ein geologischer Lehrpfad, der im Rahmen der Gartenregion 2009 in der Wedemark entstanden ist. Er vermittelt wissenschaftliche Inhalte der eiszeitlichen Geologie dieser Landschaft auf künstlerisch-ästhetische Weise anhand von zehn Stationen, die sich harmonisch in die schöne Umgebung des Naherholungsgebietes Brelinger Berg einfügen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!