VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 25.06.2019 - 11:24 Uhr

Stadt sucht Tagespflegepersonen

BURGDORF

Die Stadt Burgdorf hat es sich das Ziel gesetzt, die Kindertagespflege weiter auszubauen. Hierfür sucht die Stadt Tagespflegepersonen, die Kleinkinder im Alter von vornehmlich ein bis drei Jahren im eigenen, familiären Umfeld betreuen.

 

Geplant ist außerdem, ab nächstem Jahr Bewerberinnen und Bewerber für die Kindertagespflege nach dem neuen Qualifizierungsstandard des Qualifizierungshandbuchs des Deutschen Jugendinstituts (QHB) zu schulen und damit die Weichen für den Erwerb eines Berufsabschlusses als Sozialassistentin/ Sozialassistent zu stellen. Das gesamte Bewerbungsverfahren für die Kindertagespflege wird durch das Jugendamt und die begleitet.

 

Bei der Kindertagespflege ist grundsätzlich gewährleistet, dass ein Kind in einer Kleingruppe von bis zu maximal fünf Kindern durchgängig von einer Bezugsperson zu begleiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Betreuungszeiten vorab flexibel zu vereinbaren. Die Kindertagespflege wird öffentlich gefördert und gilt als gleichrangiges Betreuungsmodell neben den Kindertagesstätten.

 

Wer mehr rund um die Tagespflege erfahren möchte, ist zu einer Informationsveranstaltung der Fachberatung Kindertagespflege der Stadt Burgdorf am Mittwoch, 3. Juli 2019, 19 Uhr, im Konferenzraum des neuen Rathauses V, in der Rolandstraße 13, eingeladen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!