VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 20.06.2019 - 11:30 Uhr

Keine Rettungsgasse für Feuerwehrfahrzeuge bei Einsatz auf der B3

Aufn.:

EHLERSHAUSEN/OTZE

Am gestrigen Mittwoch, 19. Juni 2019, gegen 15:15 Uhr, wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass unmittelbar neben der Fahrbahn der B 3 zwischen Ortschaften Ehlershausen und Otze eine größere Fläche Böschung in Brand geraten sei.

 

Die ebenfalls hinzugerufene Feuerwehr, die mit 14 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen ausgerückt war, konnte den Brand schnell löschen. Eine Brandursache konnte indes nicht ermittelt werden.

 

Die Richtungsfahrbahn Hannover musste aufgrund der Löscharbeiten zwischenzeitig für etwa 15 Minuten komplett gesperrt werden. Es kam zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Bei dem Einsatz sei nach Angaben der Polizei die Anfahrt der Feuerwehr auf der B 3 durch querstehende Kraftfahrzeuge erschwert worden. So kamen die Brandbekämpfer verzögert an der Einsatzstelle an, da die Fahrzeuge die Weiterfahrt blockierten. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, bei sich stauendem Verkehr entsprechende Rettungsgassen zu bilden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!