VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 24.05.2019 - 12:12 Uhr

Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen

Aufn.:

LEHRTE

Am gestrigen Donnerstag, 23. Mai 2019, befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer die Straße Am Rehwinkel in Lehrte. Der vor ihm fahrende Pkw, der von einem 59-Jährigen geführt wurde, wurde plötzlich ohne Grund bis zum Stillstand abgebremst. Daraufhin fuhr der 18-Jährige auf diesen Pkw auf. Er wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

 

Ebenfalls gestern kam es auf der Abfahrt von der A2 auf die Westtangente in Lehrte zu einem Unfall. Eine 28-Jährige war nach eigenen Angaben durch ihren auf der Rückbank sitzenden Säugling abgelenkt worden und fuhr trotz Rotlicht zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich ein. Dort kollidierte sie schließlich mit dem Pkw einer 42-Jährigen, in dem sich zudem deren 11-jähriger Sohn und 13- jährige Tochter befand. Sowohl die Fahrerin als auch ihr Sohn wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!