VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 20.05.2019 - 21:06 Uhr

Finissage mit Künstlergespräch der Ausstellung "Das Provisorium für heute"

Aufn.:

LEHRTE

Am Sonntag, 16. Juni 2019 endet die Ausstellung "Das Provisorium für heute" der Künstler Götz Bergmann und Kai Wetzel in der Städtischen Galerie in Lehrte. An diesem Tag wird zur Finissage zu einem Künstlergespräch um 15.30 Uhr eingeladen.

 

Die Arbeiten von Götz Bergmann und Kai Wetzel, die zum ersten Mal gemeinsam und auf eigenen Wunsch ausstellen, zeichnen sich durch einen unkonventionellen Materialeinsatz aus. Alltägliches mischt sich mit Handwerklichen, Elektromotoren und Naturstoffe kommen zum Einsatz. Stets sind die Objekte, Skulpturen, Photographien und Zeichnungen präzise, hintergründig, lakonisch und humorvoll - vor allem aber frei von jeglichem Pathos, was ihnen jene Leichtigkeit verleiht, die dem schwebenden Klang der Poesie eigen ist.

 

Das Künstlergespräch ermöglicht Näheres zur Arbeitsweise, dem Materialeinsatz und den unterschiedlichen künstlerischen Ansätzen beider Künstler zu erfahren. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 

Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie Lehrte, Alte Schlosserei 1, sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Die Ausstellung wird gefördert durch die Volksbank Lehrte-Stiftung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!