VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 13.05.2019 - 19:00 Uhr

Radeln für ein gutes Klima

Aufn.:

BURGDORF

Bei der Aktion Stadtradeln treten in diesem Jahr deutschlandweit Bürgerinnen und Bürger in die Pedale. Mit dabei ist von Sonntag, 19. Mai 2019, bis Sonnabend, 8. Juni, auch zum siebten Mal die Stadt Burgdorf. "Ziel dieser Aktion ist es, möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad anstatt dem Auto zu fahren. Für jeden zurückgelegten Kilometer werden auf diese Weise CO2-Emissionen in Höhe von 138 Gramm vermieden", so der städtische Klimaschutzmanager Alexander Woywode.

 

Mitmachen können alle, die in der Stadt Burgdorf wohnen. "Mehr als eine Online-Registrierung als Einzelperson oder als Team ist dann nicht nötig", erklärt Woywode. Es steht zusätzlich eine kostenlose Stadtradeln-App in den App-Stores zur Verfügung. Und natürlich muss dann kräftig geradelt werden. "Egal ob in der Freizeit oder im Alltag, in oder außerhalb der Stadtgrenzen, jede Fahrt zählt. Die Kilometer müssen dann nur online oder über die App eingetragen werden", ergänzt der Klimaschutzmanager. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem vergangenen Jahr müssen sich nicht neu registrieren. Sie können sich mit den bereits vorhandenen Zugangsdaten anmelden. Auch in diesem Jahr gibt es für die radelaktivsten Teams aus Kindern und Jugendlichen viele attraktive Preise von lokalen Unterstützern aus Burgdorf zu gewinnen.

 

Für Fragen rund um das Stadtradeln steht der Klimaschutzmanager der Stadt Burgdorf und der ADFC Burgdorf/Uetze zur Verfügung.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter Opens external link in new windowwww.stadtradeln.de oder Opens external link in new windowwww.burgdorf.de/bauen-wirtschaft/umwelt-klima/klima-und-energie/stadtradeln.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!