VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 06.05.2019 - 11:58 Uhr

Unbekannte verbrennen Elektrogeräte und Kabel

Aufn.:

LEHRTE

Am gestrigen Sonntag, 5. MAI 2019, gegen 18 Uhr wurde das Polizeikommissariat Lehrte durch Anwohner informiert, dass aus einer Gartenparzelle des Kleingartenvereins am Fuhrenweg in Lehrte schwarze, nach verbranntem Kunststoff riechende Rauchschwaden aufsteigen würden. Bei der Überprüfung vor Ort konnte die betreffende Gartenparzelle, in der offensichtlich ein Außenkamin unsachgemäß betrieben wurde, ausfindig gemacht werden. Die von den Polizeibeamten dazugerufene Feuerwehr Lehrte löschte den Brandherd unter Atemschutz ab.

 

Nachdem das Feuer gelöscht worden war, wurde erkennbar, dass kleine Elektrogeräte und Kabel verbrannt wurden, um enthaltenes Kupfer vom Kunststoff zu trennen und anschließend zu verwerten.

 

Die Verursacher des Feuers waren bereits geflüchtet und konnten durch die Polizei nicht mehr namentlich ermittelt werden.

 

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!