VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonnabend, 20.04.2019 - 11:07 Uhr

Polizeibericht aus Uetze

Aufn.:

UETZE

Aus einem unverschlossenen Auto in der Kaiserstraße in Uetze wurden am vergangenen Donnerstag, 18. April 2019, zwischen 9:30 und 15:30 Uhr der Führerschein, zwei Personalausweise, eine EC-Karte, einen Krankenkassenkarte sowie ein Handy entwendet.

 

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Mittwoch, 17. April 2019, 12 Uhr, und Donnerstag, 18. April, 17:30 Uhr, von der Vollsperrung der L311 an der Grüngutannahmestelle zwischen Hänigsen und Dachtmissen ein Schrankenzaunelement mit drei Nissenleuchten.

 

Unbekannte Täter überwanden zwischen Donnerstag, 18. April 2019, 17:30 Uhr, und dem gestrigen Freitag, 19. April, 12 Uhr, die Zugangsschranke zu einem landwirtschaftlichen Freigelände im Verlängerung des Herrschaftsweges in Uetze. Im dortigen Stall scheinen die Täter genächtigt zu haben. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch auf.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/6267 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!