VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Mittwoch, 27.03.2019 - 18:13 Uhr

Earth Hour am 30. März: Licht aus und ein Zeichen für den Klimaschutz setzten

REGION

Am kommenden Sonnabend, 30. März 2019, findet weltweit die Earth Hour statt. Punkt 20.30 Uhr Ortszeit schalten Millionen von Menschen für eine Stunde das Licht aus, um ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen.

 

"Die Earth Hour ist eine wichtige symbolische Aktion, die zum Nachdenken anregt. Besser als einmal jährlich das Licht auszuschalten, wäre aber ein dauerhafter Umstieg auf sparsame Leuchtmittel und Ökostrom. Denn entscheidend für das Klima ist, was an den restlichen 364 Tagen des Jahres geschieht”, sagt Wilhelm von Elling, Energieberater der Verbraucherzentrale Niedersachsen. "Jeder Mensch kann, mit oft einfachen Mitteln, die Energiewende vorantreiben und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Sei es durch das Einsparen von Strom und Heizenergie oder durch den Umstieg auf erneuerbare Energien”, so von Elling.

 

Mit dem kostenfreien Beratungsangebot "Basis-Check" der Energieberatung der Verbraucherzentrale, können Mieter und private Vermieter sowie private Haus- oder Wohnungseigentümer, einfach und unkompliziert etwas für den Klimaschutz tun. Ein Energieberater prüft vor Ort, den Strom- und Wärmeverbrauch und zeigt einfache und kostengünstige Möglichkeiten Energie und Kosten einzusparen

 

Termine können unter Telefon 0800/809802400 (kostenfrei) vereinbart werden. Weitere Informationen finden Sie auf Opens external link in new windowwww.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

 

Hintergrund Earth Hour

Die Earth Hour ist eine weltweite Klima- und Umweltschutzaktion, die 2007 vom WWF ins Leben gerufen wurde und seitdem jedes Jahr im März stattfindet. Am 30. März 2019 um 20.30 Uhr Ortszeit schalten Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Ziel der Earth Hour ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf den Klimaschutz zu lenken und weltweit Menschen zu motivieren, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!