VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 01.03.2019 - 12:01 Uhr

54-Jähriger weicht Hund aus: Auto muss abgeschleppt werden

Aufn.:

SCHILLERSLAGE

Am gestrigen Donnerstag, 28. Februar 2019, gegen 22 Uhr fuhr ein 54jähriger Burgdorfer mit seinem weißen VW Polo aus Burgwedel kommend die Sprengelstraße im Burgdorfer Ortsteil Schillerslage entlang.

 

Hierbei habe er eigenen Angaben zufolge in Höhe der Zollstraße einem Hund ausweichen müssen, der von ihm aus gesehen von rechts nach links über die Fahrbahn lief. Durch das Ausweichmanöver sei er nach links von der Fahrbahn abgekommen und habe dadurch einen Schutzzaun und einen Betonsockel beschädigt.

 

Der VW Polo wurde hierbei beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!