Burgdorf
Sonntag, 06.08.2017 - 20:29 Uhr

Vier Ortswehren rücken zur Befreiung von Mann aus Fahrzeug aus

Aufn.:

SCHILLERSLAGE. 

"Eingeklemmte Person in Fahrzeug" war die Einsatzmeldung für die Feuerwehr am heutigen Sonntag, 6. August 2017, um 19:23 Uhr. Ein Anwohner in der Straße Alter Dorfteich wollte zuvor mit seinem Fahrzeug in die Tiefgarage fahren, verwechselte hierbei Gas und Bremse und prallte gegen einen der Garagenpfosten. Sein Sohn wie auch ein Nachbar, der ebenfalls Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Schillerslage ist, eilten zu Hilfe, konnten den Senior jedoch nicht aus dem Auto helfen. Die Tür ließ sich zwar öffnen, doch der Spalt war zu klein, um ihn aus dem Auto zu befreien. Sie riefen daraufhin den Notruf 112 an.

 

Die Leitstelle der Region Hannover alarmierte daraufhin die Freiwilligen Feuerwehren Schillerslage, Heeßel, Burgdorf und Ramlingen/Ehlershausen zur Personenrettung. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte der Ortswehr Schillerslage banden Schlupfen an das Fahrzeug und so konnten sechs Einsatzkräfte mit vereinter Muskelkraft das Fahrzeug aus der abschüssigen Garagenzufahrt bewegen, den Mann aus seinem Fahrzeug befreien und dem Rettungsdienst übergeben. Er war nicht verletzt und musste nach einer Untersuchung durch den ebenfalls alarmierten Notarzt nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kräfte der Ortswehren Schillerslage und Burgdorf, die mit ingesamt 20 Einsatzkräften bereits vor Ort waren, schoben das Fahrzeug anschließend aufs Grundstück und klemmten die Batterie ab. Nach rund einer halben Stunde konnten die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

Alle weiteren anrückenden Einsatzkräfte konnten ihre Alarmfahrt derweil abbrechen. So auch der erst seit gestern im Dienst befindliche neue Rüstwagen der Ortswehr Burgdorf, der mit drei Einsatzkräften an der Abfahrt der B118 nach Schillerslage umdrehen konnte. Zusätzlich zu den 20 Einsatzkräften vor Ort befanden sich rund 30 weitere ehrenamtliche Kräfte noch auf der Anfahrt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!